Was ist Jimdo?

Eine Übersicht als Entscheidungshilfe

Argumente für und gegen Jimdo

Die Tatsache, dass der Webbaukasten Jimdo mittlerweile (Stand 2014) deutlich mehr als 10 Millionen Nutzer weltweit verzeichnet, belegt auf der einen Seite Beliebtheit und Erfolg von Jimdo und lässt auf der anderen Seite ganz klar gestiegene Ansprüche an Webseiten die mit Jimdo generiert wurden vermuten. Argumente um Jimdo nicht geschäftlich zu nutzen gehen mittlerweile zur Neige und bleiben argumentativ auf der Strecke.


Die Möglichkeiten Jimdo und seine Vorteile zu nutzen sind gewaltig und geben Ihnen die Möglichkeit, preiswert, effizient, in nahezug beliebiger Grundgestaltung und extrem schnell Webseiten für Kunden oder den eigenen Bedarf zu erstellen.


Diese sehen bei professioneller Umsetzung großartig aus, sind sehr performant und werden von Google & Co. (gibt es überhaupt ein "Co."?)  als Delikatesse aufgesaugt. Gut umgesetzt können Jimdo-Pages übrigens nur von Profis als Jimdo-Pages erkannt werden.

Es ist offensichtlich, das die Jimdo Gründer, ihr weltweit agierendes Team und die bestehenden Dependancen das Unternehmen und seine Produkte ehrgeizig und zielstrebig entwickeln.


So waren in den funktionalen Releases der vergangenen Jahre immer sorgfältig ausgewählte und von Usern oft gewünschte Features zu erkennen. Hier offenbart sich eine Stärke: Jimdo hört seinen Benutzern sehr gut zu. Und diese User danken es Jimdo mit ungewöhnlicher Treue und hoher Sympathie.

Lesen Sie weiter zum Thema: Jimdo in der Übersicht