Tools und Bereiche für diese Methode


Hinweis

Sie sehen hier Auszüge und Screenshots aus älteren Versionen der Jimdo-Handbücher. Viele Informationen und der Jimdo-Siteadmin wurden mittlerweile aktualisiert. Alle Titel finden Sie stets voll aktualisiert auf jimdo-handbuch.de.

 

Wenn Sie sich für das Thema Suchfunktion auf Jimdo interessieren, besuchen Sie bitte unsere Seite suchfunktion.website.



Zur Gestaltung Ihrer Jimdo-Page mit der Methode „Bestehende Layouts verwenden und anpassen“ stehen Ihnen (teilweise situativ) folgende Tools und Bereiche zur Verfügung:

  • Rechte Leiste: „Layout“ – hier können die Layouts ausgewählt und aktiviert werden
  • Rechte Leiste: „Style“ – Definition der Schriften und Farben für Inhaltstext, Überschriften, Links, Trennstriche

verfügbar auf jeder Inhaltsseite im eingeloggten Zustand: die Funktion „Titelbild bearbeiten“.


Hier können die von Jimdo vorgehaltenen Titelbilder verwendet, skaliert und platziert werden.


Auch der Upload geeigneter eigener Bilddateien und deren Zuschnitt sind hier möglich.






  • Die Funktion „Titel“ (aufrufbar als Unterfunktion über die gerade beschriebene Option „Titelbild bearbeiten“), mit der sich ein Text-Titel innerhalb der Titelbilddatei erstellen, konfigurieren und platzieren lässt.
  • Die Funktion „Muster“ (aufrufbar als Unterfunktion über die Option „Titelbild bearbeiten“), mit der sich ein farbiges Muster definieren und anstelle eines Titelbildes einsetzen lässt.
  • Für Pro- und Business-User weiterhin die ebenfalls an dieser Stelle verfügbare Option „Logo“ mit der sich eine geeignete Logo-Datei in das Titelbild laden lässt.


Weitere Gestaltungsoptionen im Bereich „Layout“ und „Style“ – sofern diese vom Layout unterstützt werden (siehe hierzu nachfolgendes Kapitel „Layout auswählen“):


Rechte Leiste: „Layout“ - Reiter „Einstellungen“: Eher selten anzutreffende und genutzte Einstellungen für Ausrichtung und Rahmenfarbgebung einzelner Layouts

Beim Feld Rahmenstärke wird der Wert in Pixel angegeben (also Wert 1 bis beliebig).

Wenn Sie absolut keine Vorkenntnisse dazu haben, Farben als Hexadezimalwert zu definieren (hier FFFFFF für Weiß) orientieren Sie sich bitte an Online-Übersichten wie

http://html-color-codes.info/webfarben_hexcodes/

und geben den ermittelten 6-ziffrigen Wert hinter dem #-Zeichen in das Farbfeld ein.


Rechte Leiste: „Style“ - Reiter „Eigener Hintergrund“: Upload eigener, qualitativ geeigneter Bilder / Grafiken zur Verwendung als Einzelbild, Zufallsbild, Wechselbild (Slideshow) als Webseitenhintergrund. Zusätzliche Option durch Eingabe einer z.B. Youtube-URL ein Video in den Hintergrund zu laden.

Einstellungen für das Verhalten und die Positionierung des Hintergrunds, sowie Auswahlmöglichkeit für ein Overlay (Überlagerung) des Hintergrunds.


Rechte Leiste: „Style“-Reiter „Hintergrundbild“: Verwendung von (je nach Lizenz) bis zu 300 von Jimdo vorbereiteten und optimierten Bildern die sich im Hintergrund kacheln und einen einheitlichen Hintergrund definieren.


Rechte Leiste: „Style“-Reiter „Hintergrundmuster“: Farb- und Strukturdefinition von Hintergrundmustern wie z.B. eine zweifarbige Schraffur des Hintergrundes.

Hinweis: Alle Hintergrundoptionen lösen im Moment ihrer Aktivierung andere getätigte Einstellungen ab. Die Hintergrundoptionen lassen sich nicht kombinieren.


Rechte Leiste: „Style“-Reiter „Farbvorschläge“: Hier können Sie per Klick von Jimdo automatisch erstellte Farbvorschläge für eine zweite und dritte Navigationsebene oder andere – je nach Layout verfügbares oder gekennzeichnete Areal – übernehmen.


Rechte Leiste: „Style“-Reiter „Eigene Farbe“: Wie im vorangegangenen Bereich „Farbvorschläge“, können Sie hier – allerdings mit einem eigenen Hexadezimal-Farbwert die Farbwerte für eine zweite und dritte Navigationsebene oder anderes – je nach Layout verfügbares oder gekennzeichnetes Areal – übernehmen.


Wenn ein Blog angelegt wurde: Rechte Leiste: „Style“-Reiter „Blog Styles“: Stil, Inhalt und farbliche Definition der angezeigten Datumsanzeige bei Blogeinträgen als Liste und in der Detailansicht


Wenn (mindestens) ein Shopartikel angelegt und der Shop marginal eingerichtet wurde: Rechte Leiste: „Style“-Reiter „Shop Styles“: Definition von Farben und Erscheinungsbild für Preisangabe, Streichpreis, Fortschrittsanzeige des Checkouts, der Shopbuttons sowie deren Texte