CSS mit Jimdo Nutzen: der HEad-BEreich


Der Bereich Einstellungen ist deshalb für die Gestaltung von so großer Bedeutung, weil er

 

  • den wichtigen Bereich „Head bearbeiten“ enthält und
  • optional einzelne Einträge beinhaltet (zum Beispiel „Mobile Ansicht“) die bei Verwendung der Layout Schnittstelle (Eigenes Layout) von Belang sein können.

Unmittelbar an der Optik Ihrer Seite beteiligt sind im Bereich „Einstellungen“ die Unterbereiche 

  • Funktionen
    • Fußzeile bearbeiten
    • Favicon
  • Head bearbeiten
    • Gesamte Webseite
    • Unterseiten

 

Head bearbeiten

Durch den Bereich ‚Head bearbeiten’ können Sie global oder für ausgesuchte Einzelseiten u.a.

  • wichtige Meta-Informationen hinterlegen (zum Beispiel die Google Site-Identification)
  • Scripte aufrufen (z.B. jQuery)
  • CSS-Code integrieren oder externe CSS aufrufen

Dabei sind folgende Tags innerhalb des Head-Bereiches zulässig: 

  • <base>
  • <link>
  • <meta>
  • <style> und
  • <script>.

 

Login ÜBER 'EINSTELLUNGEN'

 

JIMDO Business-Pakete verfügen über eine seitenweise zuteilbare Head-Administration die es ermöglicht, individuell - und im dynamischen Abgleich mit der Sitemap - seitenindividuell Skripte und Head-Codes zu platzieren.  Eine sehr gelungene Umsetzung mit der das komplette Skript-Handling vereinfacht, Coding reduziert und somit Seiten deutlich beschleunigt werden.